Montag, 27. Mai 2019

Gestricktes Babyjäckchen

Letzte Woche habe ich die letzten Wollsachen gewaschen und mottensicher verpackt, da ist mir das Babyjäckchen untergekommen, das ich im November zu stricken begonnen hatte. Es wurde ja tatsächlich noch rechtzeitig fertig, so dass ich es der Kleinen den ganzen Winter über anziehen konnte. Bei dem derzeitigen Wetter könnte sie das Wolljäckchen immer noch vertragen, aber leider ist es längst schon wieder zu klein ...
Da es aber richtig schön geworden ist, will ich es hier verewigen!


Es ist das erste Mal, dass ich etwas ganz genau nach einer Anleitung gestrickt habe, hab mir auch extra die vorgeschriebene Wolle besorgt, Merino 120 von LangYarns. Die Wolle ist sehr weich und strickt sich angenehm. Das Jäckchen wird in einem Stück gestrickt und es passte unserem großen runden Baby perfekt!





Es hat mir Spaß gemacht, der Strickanleitung zu folgen und ich hatte eine Riesenfreude mit dem fertigen Jäckchen. Es kommt zu den ausgewählten Babysachen, die ich behalten will.Vielleicht wird es ja irgendwann noch ein Baby tragen?

Kommentare:

  1. Liebe Sigrid
    Das Jäckchen ist sehr hübsch geworden und im Gegensatz zu mir, bist du fertig geworden ( ein Pullover musste ich in eine Kappe umwandeln! diese war dann jedoch fast ein Jahrzehnt in Gebrauch).
    Dein Mädchen konnte in diesem kuscheligen Jäckchen sicher viele schöne Stunden verbringen und wie es so ist wachsen sie halt recht schnell aus den Kleidern raus.
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  2. So kleine Sachen gehen immer so schön schnell. Leider wachsen die Lütten auch schnell raus. Trotzdem stricke und nähe ich gerade so viel für meine Enkeltochter und habe viel Spaß und Freude daran.
    Lieben Inselgruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Oh! Die kleine abgewetzte Glatze am Hinterkopf! Ich hatte gerade einen Flashback in die Zeit, als meine Kinder in dem "Liege- und vielleicht sogar einmal umdreh-Alter" waren! In einem Stück gestrickt finde ich spannend. Gibt es eine nächste Größe für dieses Jäckchen, bzw. kannst Du das Muster anpassen für die nächste Größe? Und noch eine Frage: Wie verpackst du deine Wollsachen mottensicher, was machst du da? lg, Gabi

    AntwortenLöschen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung (http://websigrid.blogspot.it/p/datenschutzerklarung.html) zur Kenntnis genommen zu haben.
Mit Absenden deines Kommentars werden Name, E-Mail, Kommentar, URL, IP-Adresse und Zeitstempel in einer Datenbank gespeichert. Du kannst Deine Kommentare natürlich später jederzeit wieder löschen lassen. Indem du mir einen Kommentar hinterlässt, erklärst du dich AUTOMATISCH mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden!
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.