Freitag, 20. Dezember 2019

20. Türchen:

Eigentlich wollte ich gestern Plätzchen backen. Aber meine liebe Große wollte lieber Spielen ...
Also gibt es nur Fotos von den Keksen meiner Mutter vom letzten Jahr!!! Ich weiß, es sind Plätzchen, aber wir nennen sie alle Kekse!... Und dazu gibt es ein schönes Adventsgedicht.



Liegt ein Geheimnis in der Luft,
spürst du ein heimlich, süßer Duft,
ist alles voller Heiterkeit,
beginnt die schöne Weihnachtszeit.

Macht dir das Rätselraten Spaß,
wirst du vor Neugier rot und blass,
ist alles voller Heimlichkeit,
ist sie da, die Weihnachtszeit.

Pocht dir das Herz vor Spannung laut,
fühlst du ein Kribbeln auf der Haut,
ist alles voller Wachsamkeit,
dann ist Weihnacht nicht mehr weit.

Liegen Pakete unterm Baum,
duftet es süß in jedem Raum,
sind alle voller Fröhlichkeit,
ist das Christkind nicht mehr weit.

© Elke Bräunling



Spitzbuben, Schokokekse, Mandeltaler, Butterkekse


Vanillegipfelen und Ministückchen vom Apfel-Nuss-Blechkuchen

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung (http://websigrid.blogspot.it/p/datenschutzerklarung.html) zur Kenntnis genommen zu haben.
Mit Absenden deines Kommentars werden Name, E-Mail, Kommentar, URL, IP-Adresse und Zeitstempel in einer Datenbank gespeichert. Du kannst Deine Kommentare natürlich später jederzeit wieder löschen lassen. Indem du mir einen Kommentar hinterlässt, erklärst du dich AUTOMATISCH mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden!
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.