Donnerstag, 5. Januar 2023

Adventskalender-Zug W17 + W18 - Puppenjacken x 4

Was soll ich sagen: besser spät als nie?! Oder: schlimmer als Die Bahn und Trenitalia zusammen?! ... Waggon 17 und 18 sind auch endlich ans Ziel gekommen und sie bringen gleich 4 kleine Jacken!

Felix und Willi freuen sich sichtlich über ihre neuen Jacken.


Und auch Jane und Dian haben Jacken bekommen und müssen nicht länger frieren.


Genäht habe ich die Puppenjacken aus 2 Kinderjacken, die mittlerweile auch meiner Kleinen zu knapp geworden sind.

Ja, stimmt, auf dem Foto ist noch eine dritte Jacke, und es gibt auch noch mindestens 4 Puppen, die auf Winterjacken warten!! Aber fürs erste habe ich genug von Puppenkleidung nähen, ich möchte jetzt wieder etwas für mich machen (war da nicht dieser Kleidung-Sewalong?!?). Aber als erstes werde ich wohl wieder mal löchrige Hosen flicken müssen!


Samstag, 24. Dezember 2022

Adventskalender-Zug W24 - Frohe Weihnachten!

Der Adventskalender-Zug ist angekommen, zwei Waggons werden leider vermisst! 

Die Kinder hatten viel Freude mit dem Adventskalender-Zug und freuten sich jeden Tag über einen zusätzlichen Waggon.

Der Zug eignet sich sogar zum Spielen!


Die Pfeifenputzer-Basteleien haben mittlerweile auch einen Platz gefunden, das Küchenfenster!


Natürlich ist nun auch der Christbaum geschmückt:


Und - last but not least- die Krippe!


FROHE WEIHNACHTEN



Freitag, 23. Dezember 2022

Adventskalender-Zug W22 - Weihnachtliche Pfeifenputzer-Basteleien

Mit Verspätung (da die 4jährige nicht eher Zeit hatte!!) kommt unser Christbaumschmuck aus Chenilledraht und Glitzerperlen.


Leider hat er seine Bestimmung noch nicht gefunden! Ich wollte ihn auf den Christbaum hängen, aber die Grüntöne der Pfeifenputzer beißen sich mit dem Grün der Tanne  ...



Adventskalender-Zug W23 - Jahreszeitentisch

(Hinweis: Aufgrund technischer Störungen kommt es zu Verspätungen und Ausfällen. Wir bitten die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen. - Wie bei den Öffis!!!!)

Seit letztem Herbst haben wir einen Jahreszeitentisch. Dort kommt alles hin, was die jeweilige Jahreszeit sichtbar macht: Deko, Bilder, Basteleien und natürlich allerhand Fundstücke aus der Natur. Die Kinder sind mit viel Freude dabei, passende Dinge zu suchen und schön zu arrangieren. Und mich freut's, dass die zahlreichen Bilder und Bastelarbeiten aus Schule und Kindergarten einen Platz haben und dass die vielen Blätter, Steine, Blüten usw. nicht im ganzen Haus verteilt werden!

Der Jahreszeitentisch in diesem Herbst:




Der Jahreszeitentisch heute:



Wenn wir heute Nachmittag den Christbaumschmuck aus dem Keller holen, wird bestimmt noch umdekoriert!

Mittwoch, 21. Dezember 2022

Adventskalender-Zug W21 - Engel basteln

Natürlich habe ich auch wieder mit meinen Kindern gebastelt. Eine schnelle Bastelei mit meiner 8jährigen sind diese Engel aus Chenilledraht/Pfeifenputzer:


Ich find sie süüüß! Die Fotos hat übrigens auch meine Tochter gemacht!





Weitere Pfeifenputzer-Basteleien gibt's morgen!

Dienstag, 20. Dezember 2022

Adventskalender-Zug W19 + W20 - Pferdedecken und Satteldecken

Und noch etwas habe ich genäht und gestern endlich fertig bekommen. Endlich, denn es war mehr Arbeit als gedacht und der Plüschstoff hat fürchterlich gefusselt. 

Das sind unsere beiden Pferde, rechts Amadeus, links Namenlos: 

Auch (Spiel-)Pferde brauchen Decken:


Und da noch genügend Stoff übrig war, habe ich noch Satteldecken genäht.



Und aus dem letzten Rest gabs dann noch Gamaschen


Den Stoff habe ich Anfang des Jahres sehr günstig gekauft. Ursprünglich wollte ich ihn den Kindern einfach so zum Spielen überlassen. Jetzt hab ich ihn doch vernäht! Ich habe alle Teile mit Schrägband eingefasst. 


Und das Schrägband habe ich selbst gemacht, aus einem Stoffrest, das schon lange im Schrank liegt. Wie man das macht, lernt man auf YouTube!! 



Ich fand auch eine Anleitung, wie man das Band bügelt, einen Trick mit 3 Nadeln. Leider hat das bei mir nicht so gut funktioniert


Also habe ich mir einen Satz Schrägbandformer geleistet, damit klappte es dann wie am Schnürchen!


Ich bin zufrieden mit meiner Arbeit und freue mich schon sehr auf Weihnachten! Ich denke, meine Mädchen werden die Decken lieben!


Freitag, 16. Dezember 2022

Adventskalender-Zug W16 - Stifteetui

Und noch etwas Genähtes! Begonnen schon vor zwei Jahren, Anfang dieses Jahres endlich fertig gestellt: ein kleines Etui für Stifte und einen Notizblock, sehr praktisch zum Mitnehmen, um den Kindern beispielsweise die Wartezeit im Gasthaus zu verkürzen.





Damit ist nun auch der letzte Rest des beliebten Autostoffs aufgebraucht, schade irgendwie ...

Donnerstag, 15. Dezember 2022

Adventskalender-Zug W15 - 2 Turnbeutel

 Und wieder was im Doppelpack! Zum Schul- und Kindergartenbeginn gabs Turnbeutel.

Ich habe zum ersten Mal Baumwollcanvas vernäht und es lief super! Im Kopf sind bereits einige Projekte aus diesem tollen Material entstanden ... 

Diese Stoffe habe ich wiedermal vom Himmelblauen Gartenhaus, dem Stoffgeschäft bei uns im Ort. Allerdings habe ich sie online bestellt  (es war so eine mega 20%-Rabatt-Aktion und ich im Krankenstand ...). Als ich sie dann abholte, war ich überrascht, wie gut die Stoffe zusammenpassen, das war so gar nicht geplant. Ich hab dann noch passenden Baumwollstoff und Kordeln ausgesucht und schon gings an die Nähmaschine.

 Die Rucksäcke sind gefüttert, haben ein kleines Innenfach und ein Schlaufe für einen Schlüsselanhänger.


Einer hat auf einer Seite Einhörner, auf der anderen Streifen, der andere ist auf beiden Seiten identisch.


 Und ich bin ganz verliebt in dieses Regenbogeneinhorn!


Mittwoch, 14. Dezember 2022

Adventskalender-Zug W14 - 2 neue Kinderröcke

Ich habe noch zwei neue Stoffe verarbeitet: einen Jersey mit feinen Streifen in rosa-lila-türkis und einen Jersey mit Feuerwehrautos und FeuerwehrFRAUEN! Beide Stoffe habe ich im Restekorb des örtlichen Stoffgeschäfts gefunden.


Ganz ohne alte Stoffe gings dann doch nicht, aber die Farbe des alten T-Shirts passte einfach perfekt.

Schnitt ist der Kinderrock Susi von Jusasuj und das ist das Ergebnis:

Streifen für die Große


und Feuerwehr für die Kleine.


Ich möchte dieses Schnittmuster gerne nochmal nähen, als Winterröcke aus Samt oder Cord. Mal sehen ob ich Stoff und Zeit finde!